Im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ hat das Beratungsunternehmen denkstatt nun HABIT KlientInnen einige „alltägliche“ Wünsche erfüllt.

Wien (OTS) – Eine Woche Urlaub am See oder eine Kaffeemaschine – Wünsche sind so individuell wie die Menschen selber. Dank der Spende der Firma denkstatt wurden einige dieser Wünsche nun Wirklichkeit. „Menschen mit schweren Behinderungen und basalem Unterstützungsbedarf haben Bedürfnisse wie wir alle auch. Die intensive Grundbetreuung betreffend Wohnen, Pflege und Begleitung kann HABIT gewährleisten. Das Sozialhilfe Taschengeld reicht aber oft nicht aus um sich Wünsche wie einen Urlaub erfüllen zu können. Für uns nicht-behinderte Menschen ist Urlaub etwas ganz Normales, unseren BewohnerInnen fehlen aber oft die finanziellen Mittel“, erklärt Wolfgang Waldmüller, Geschäftsführer von HABIT (Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam).

9.175 Euro in eineinhalb Jahren

Vor eineinhalb Jahren hat deshalb die Firma denkstatt GmbH beschlossen, das Projekt „Herzenswünsche“ zu unterstützen. „Als Unternehmen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit ist es uns wichtig, auch über unsere Projekte hinaus einen Beitrag zu leisten“, so Peter Linzner, Geschäftsführer der denkstatt. Seitdem konnten 9.175 Euro an Spendenmitteln zur Verfügung gestellt werden.

„Jeder Mensch wünscht sich sehnlichst irgendetwas Bestimmtes. Mit unserer Spende möchten wir dazu beitragen, dass die Klientinnen und Klienten von HABIT sich den einen oder anderen Herzenswunsch erfüllen können“, so Christian Plas, Geschäftsführer von denkstatt.

„HABIT bedankt sich um Namen seiner KlientInnen für die großzügigen Spenden, die wir vorwiegend zur Verwirklichung von Urlaubsaktionen eingesetzt haben. Sie haben unseren Klientinnen und Klienten Momente des Glücks und der Lebensfreude geschenkt“, sagt Waldmüller.

denkstatt GmbH – sustainable thinking

Seit 1993 steht denkstatt für die erfolgreiche Kombination aus ökonomischem Mind-Set, ökologischem Hintergrund und sozialem Bewusstsein. Im Vordergrund unserer Arbeit steht es, gemeinsam mit unseren KundInnen passende Lösungen und Strategien für ihre unternehmerischen Fragestellungen zu schaffen.

Unser weltweites Netzwerk Inogen und unser Team von über 90 ExpertInnen ermöglichen uns, eine thematische Breite anzubieten, die einzigartig ist. Unsere Expertise liegt in den Themenfeldern Klimaschutz & Energie, Umweltmanagement und Produktnachhaltigkeit, CSR, Nachhaltigkeitsmanagement und Smart Urban Management, Ressourcenmanagement und Circular Economy sowie Legal Compliance und Risiko Management.

denkstatt ist der perfekte Partner, wenn es darum geht, unternehmerisches Denken mit umwelt- und sozialrelevanten Faktoren zu verbinden und für ihr Unternehmen langfristig Werte zu schaffen.

HABIT – Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam

Das Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam (HABIT) steht für qualitativ hochwertige Betreuung von Menschen mit schweren Behinderungen. Die MitarbeiterInnen von HABIT begleiten und fördern in 14 Wohngemeinschaften, vier Tageszentren und der Mobilen Begleitung insgesamt 340 Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf in einem integrierten Lebensumfeld. Habit errichtet zurzeit zwei neue Kinder-Wohngemeinschaften, ein weiteres Tageszentrum sowie einen innovativen Garconnierenverbund.

SpendenŸübergabe von denkstatt

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen