Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit Experten aus Politik und Wirtschaft dieser Frage bei einem morgendlichen THINKdenk nachzugehen.

 

Wann? 26. April von 8.30 bis 10:30 Uhr

Wo? denkstatt, Hietzinger Haupstraße 28, 1130 Wien

Für Ihren morgendlichen Energiebedarf wird nachhaltig gesorgt sein!

 

Impuls: Energieeffizienz als Säule der Nachhaltigkeit

Welchen Stellenwert hat Energieeffizienz für Unternehmen? Was bedeutet das für die Nachhaltigkeitsbestrebungen?

Willibald Kaltenbrunner, Geschäftsführer denkstatt Österreich

 

Das Gesetz: Entwurf, Prozess, Status Quo

Was sind die wesentlichen Inhalte? Wie soll die Erreichung der Ziele aussehen? Welche Kosten sind zu erwarten? Welche Umsetzungsschritte sind im Hinblick auf die Richtlinie, zu welchem Zeitpunkt erforderlich?

Florian Haas, Ministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend

 

Die Praxis: Vöslauer berichtet

Die Praxistauglichkeit von Energiemanagement ISO 50001 auf dem Prüfstein: Welche Ziele wurden gesteckt? Ist es eine Chance für Innovation oder nur eine Schraube für mehr Kosteneffizienz? Ein Bericht zur Integration im Unternehmen, Stolpersteinen und Systemgrenzen.

Interview: Herbert Schlossnikl, Geschäftsführer Vöslauer AG und Joachim Kircher, Senior Berater Managementsysteme

Bitte melden Sie sich bis 21. April an: Einfach Mail an office#KUKAC#denkstatt.at schicken.

 

Wir freuen uns auf Sie und eine spannende Diskussion.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen