denkstatt ist Teil eines europäischen Konsortiums, das im Rahmen der Horizon 2020 Initiative der EU Kommission das Investor Confidence Project (ICP) in Europa voranbringen will. Ziel des Projektes ist es, die Energieeffizienz als eigenständige Anlagenklasse aufzubauen und so dem Kapitalmarkt zu ermöglichen, in nachhaltige Gebäudesanierungen zu investieren.

 

Gebäudesanierungen sind der Schlüssel zur Energieunabhängigkeit

Das Potenzial, bereits bestehende Gebäude in Europa zu renovieren um die Energieimporte zu reduzieren, finanzielle Einsparungen zu erzielen, Arbeitsplätze zu schaffen und das Klima zu schützen, ist beachtlich – und größtenteils ungenützt.

Die für das Erreichen der EU-Klimaziele notwendigen Investitionen erfordern eine substanzielle Finanzierung durch private Investoren, die Gebäudesanierungsprojekte als sichere, zuverlässige und rentable Investitionen betrachten. Doch trotz der Aussicht auf attraktive Renditen stellen fehlendes Vertrauen in die Energieeinsparpotenziale und die oft immensen Transaktionskosten wesentliche Barrieren für Investoren und Bauherren dar.

 

Das Investor Confidence Project Europe

ICP Europe adressiert dieses Problem durch die Standardisierung der Entwicklung, Messung und Dokumentation von Energieeffizienzprojekten und unterstützt damit Projektteams, vorhersehbarere Renditen für Investoren zu erwirtschaften, Transaktionskosten zu verringern und den Zufluss privaten Kapitals zu ermöglichen. Das Hauptinstrument hierfür ist eine Reihe europäischer Open Source Energy Performance Protokolle, welche bestehende Standards und Best Practices in einen standardisierten und transparenten Prozess zusammenführen.

Diese können von jedem Akteur am Gebäudesanierungsmarkt genutzt werden, um die Investitionsqualität eines Projektes zu verbessern. Der ICP Prozess garantiert, dass Projektteams bei Nutzung der Protokolle eine konsistente Dokumentation liefern und dass die Investor Ready Energy Efficiency™ Projekte gleichwertige und vergleichbare Standards einhalten, damit diese länderübergreifend bewertet, verglichen und aggregiert werden können.

 

Werden Sie Teil von ICP Europe!

Der Erfolg des Investor Confidence Project Europe hängt von der Beteiligung von Investoren und Kreditgebern, der Energieeffizienz Industrie, der Gebäudeeigentümer, von Regierungsbehörden und anderer Stakeholder ab.

 

ICP Europe bringt diese in einem „Technischen Forum“ zusammen, um standardisierte Protokolle für die Entwicklung von Energieeffizienz Projekten in Europa zu etablieren. Mitglieder des Technischen Forums helfen ICP Europe dabei, Open Source Instrumente und Ressourcen zu entwickeln, die den Bedürfnissen von europäischen Investoren, Immobilieneigentümern und Projektentwicklern entsprechen, die in hoch-qualitative Gebäudesanierungsprojekte investieren wollen.

 

Treten Sie dem Technischen Forum bei: http://europe.eeperformance.org/technical-Forum

 

Werden Sie Partner von ICP Europe, um das Projekt zu unterstützen und sich mit anderen Stakeholdern zu vernetzen: http://europe.eeperformance.org/join-icp-europe

 

Download:

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Willibald Kaltenbrunner willibald.kaltenbrunner#KUKAC#denkstatt.at oder Andreas Lindinger andreas.lindinger#KUKAC#denkstatt.at.

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen