Umweltschutz aus Eigennutz. Getreu dieser Maxime spart diese vorsorgende Umweltmaßnahme durchschnittlich rund 50.000 Euro pro Unternehmen und Jahr. Dazu wird im Vorfeld eine Umweltbilanz erstellt um Ihre Umwelt-Performance und den Status Quo zu analysieren. Dann werden Umweltziele und konkrete nachhaltige Verbesserungsmaßnahmen festgelegt. Teil dieses Programms ist die Ausbildung und Qualifikation zum Umweltbeauftragten. Ein wichtiger Erfolgsfaktor bei Umsetzung und Controlling. Die ausgezeichneten Betriebe erhalten unterstützende Öffentlichkeitsarbeit.
  • Kontaktieren Sie uns:
  • AT
DI Willibald Kaltenbrunner, MBA
denkstatt Austria
DI Willibald Kaltenbrunner, MBA
+43-1-786 89 00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen