Klimabilanz: Was ist der Nutzen von getrennter Sammlung und Recycling von Verpackungsabfällen?

Das ARA System – Österreichs führendes Abfallwirtschaftsschema – bemüht sich sehr um die Sammlung, das Recycling und die Wiederaufbereitung aller Fraktionen von Verpackungsabfällen. Ziel des Projektes war, ein Modell zur Berechnung des Nutzens von Recycling und Wiederaufbereitung zu entwickeln um das Image, die Kommunikation und die Bindung der Geschäftskunden zu verbessern.

Weiterlesen

Ökoprofit: Betrieblichen Umweltschutz erfolgreich managen

ÖKOPROFIT ist eines der beliebtesten Module im ÖkoBusinessPlan der Gemeinde Wien. denkstatt hat dieses Modul laufend mitentwickelt und inzwischen über 150 Betriebe beraten.

Weiterlesen

Umwelt-, Sicherheits- und Lebensmittelrechtsdatenbank

Die Einhaltung gesetzlicher Auflagen ist ein wichtiges Element des Umweltmanagementstandards ISO 14001 und EMAS. Die Coca-Cola HBC Österreich GmbH suchte nach einer Softwarelösung, die alle Anforderungen an Umwelt-, Arbeitsschutz und Sicherheit sowie Lebensmittelsicherheit abdeckt.

Weiterlesen

Wasserkraft: CDM-Projekt als Weltinnovation in Albanien

Energji Ashta – eine 50/50 Joint Venture zwischen Verbund und EVN ist dabei, in Albanien eine Weltinnovation zu errichten: das größte Matrix-Kraftwerk mit kleinen Turbinen

Weiterlesen

Naturfreunde International: Strategieprozess und Teambildung

Naturfreunde International wollten, dass ihr jährlicher Strategieprozess von denkstatt begleitet wird und dass diese Gelegenheit zur Stärkung des Teamgeists genutzt wird.

Weiterlesen

Smart City Projekte mit denkstatt

denkstatt unterstützt Städte, Regionen und Entwickler bei der Umsetzung der Smart City in vielfältigen Projekten.

Weiterlesen

News

„CSR in der Bilanz“ – Ein Veranstaltungsrückblick
Am 24.1.2017 startete der CSR-Circle das neue Jahr mit einer komplexen Fragestellung. Gemeinsam mit über 70 Gästen und vier ausgewählten ExpertInnen sind wir dem Thema „Wie CSR in die Bilanz kommt und ob wir das überhaupt wollen?“ nachgegangen. Durch den … Weiterlesen
EU Kommission empfiehlt ICP bei energetischen Gebäudesanierungen – Melden Sie sich für die nächsten Trainings an!
Am 30. November hat die Europäische Kommission ihr “Winter Paket,” ein signifikantes Bündel energiepolitischer Maßnahmen, publiziert. Darin wir das Investor Confidence Project Europe (ICP Europe) als “Best Practice” angeführt, um das Investoreninteresse an energetischen Gebäudesanierungen zu erhöhen. Paul Hodson, Leiter … Weiterlesen
80, 30, 100 und 40
Sie fragen sich jetzt sicher, was es mit den Zahlen 80, 30, 100 und 40 auf sich hat und wie diese genau mit Marktführern, Bestbietern oder Zukunftsfragen zusammenhängen? Ganz einfach: Das ist die jeweilige Anzahl an Gästen und ExpertInnen, die … Weiterlesen
Unternehmerische Potentiale für die Zukunft. denkstatt unter Weltmarkführern. Ein Rückblick.
Am 09. und 10. November 2016 fand im Tagungszentrum Schönbrunn zum dritten Mal der Kongress der Weltmarktführer statt. An zwei Tagen diskutierten über 250 Gäste zu aktuellen Themen und Fragestellungen. Das abwechslungsreiche und vielschichtige Programm legte einen klaren Fokus auf … Weiterlesen
Schokolade, die mehr kann als nur glücklich machen. Barry Callebaut und denkstatt setzen mit der neuen Nachhaltigkeitsstrategie „Forever Chocolate“ neue Maßstäbe.
Barry Callebaut, der weltweit größte Hersteller von Schokolade- und Kakaoprodukten, begrüßt das neue Jahr mit seiner ambitionierten globalen Nachhaltigkeitsstrategie „Forever Chocolate“, die ihresgleichen sucht. Das Beratungsunternehmen denkstatt hat Barry Callebaut bei der ökologischen Status-Quo-Bewertung und bei der Ausarbeitung von Optimierungsmaßnahmen … Weiterlesen
Klimaaktiv Auszeichnung 2016
Am Montag, den 5. Dezember wurden denkstatt GmbH und denkstatt & enertec GmbH im Zuge der Initiative klimaaktiv* ausgezeichnet. Im Rahmen der klimaaktiv-Auszeichnung „effiziente Betriebe“ wurden dabei zahlreiche Effizienzprojekte unserer Partnerbetriebe ausgezeichnet. Rechnet man die verschiedenen umgesetzten Maßnahmen zusammen, so … Weiterlesen
„Gemeinsam an den Themen der Zukunft arbeiten“ war das Motto für das Zukunftslabor 2016.
Am 17.11 fand in Linz zum zweiten Mal das Zukunftslabor statt. Im Rahmen dieser Fachveranstaltung drehte sich alles um aktuelle Fragestellungen rund um nachhaltige Produktion und nachhaltigen Konsum. Unter der inhaltlichen Leitung der denkstatt wurde gemeinsam mit den Auftraggebern BMLFUW … Weiterlesen
Rechtzeitig wissen, was man braucht. Das Bestbieterprinzip als Schlüssel für erfolgreiche Bauprojekte.
Am 22.11.2016 luden Heid Schiefer Rechtsanwälte und denkstatt zum gemeinsamen Bauherrenfrühstück in die Wiener Innenstadt. Im wunderschönen Rahmen des Labstelle Saals diskutierten 40 ExpertInnen über die Vorteile und Stolpersteine bei Planung, Ausschreibung und Vergabe von Bauprojekten nach dem Bestbieter-Prinzip. „Würden … Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen